Fussball

Zwei DFB-JUNIOR-COACHs beim SV Prag

Gregor Funk und Lorenzo Schöpf aus der Prager A-Jugend haben im Juli für eine Woche die Schulbank gegen den Trainingsplatz getauscht. In der wfv-eigenen Schulungsanlage in Ruit haben sie sich zum zertifizierten DFB-JUNIOR-COACH ausbilden lassen – mit viel Spaß & Erfolg!

Der DFB-JUNIOR-COACH ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer  40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet.

Die Ausbildung wird vom jeweils zuständigen Landesverband unterstützt und begleitet. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Die Teilnehmer sollen früh die Möglichkeit erhalten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, Trainererfahrung zu sammeln und Kindern den Spaß am Fußball zu vermitteln.

Lorenzo ist bereits seit zwei Jahren erfolgreicher Trainer unseres 2012er Jahrgangs, Gregor ebenso seit einem Jahr vom 2013er Jahrgang. Ihr neu erworbenes Wissen können die beiden in der nächsten Saison direkt anwenden – und weitergeben an ihre Trainerkollegen.

Zudem haben sie „Feuer gefangen“ und wollen im Laufe des nächsten Jahres die C-Trainer-Lizenz absolvieren. Der Verein wird sie bestmöglich darin unterstützen!