Allgemein

Neue Prager B-Jugend mit 3:5 im Test in Sommerrain

Die SVP B-Jugend hat das Trainingsmatch bei der B-Jugend von Grün-Weiß Sommerrain mit 3:5 (0:3) verloren, war aber in der ersten Spielhälfte vom Pech verfolgt: Fatih Akin und Victor trafen in der Anfangsphase nur Latte und Pfosten, die Nachschüsse wurden auch vergeben – zwei weitere Schüsse wurden von gegnerischen Feldspielern auf der Torlinie geklärt und auch Euron vergab eine Elfmeterchance durch einen Schuss neben das Tor.

von Trainer Paul Christian

Jan (normalerweise Innenverteidiger) gab sein Bestes als Ersatztorhüter, kam jedoch bei gezielten Schüssen des Gegners natürlich an seine Grenzen. Die Aufholjagd des SVP in der 2. Hälfte (3 Tore in Serie durch Nikos, Finn und Fatih Akin) kam jedoch zu spät, auch Finn konnte an diesem Tag zahlreiche weitere Einschussmöglichkeiten überraschend nicht wie gewohnt verwerten.
Wir freuen uns, dass Sebastian – nach fast einem Jahr Pause – das Team wieder verstärken wird, er überzeugte in diesem Spiel bereits wieder durch hohe Einsatzbereitschaft im Mittelfeld.
Am nächsten Freitag geht es für das letzte Trainingsspiel vor der Sommerpause zur SG Weilimdorf.