Fussball

Prager EM-Studio öffnet am Sonntag um 20 Uhr zum Spiel gegen die Schweiz

Es gibt keinen Grund nachzulassen und wenn man sich den Turnierbaum anschaut, wäre es von Vorteil, wenn unsere Jungs die Vorrunde als Gruppensieger beenden. Also kann das Motto gegen die Schweiz nur laufen: „Voll auf Sieg!“ Ein Unentschieden verwalten ist nicht unser Ding.

Zur Onlineseite unseres 8. Prager EM-Studios

Die beiden Studioleiter Ingo und Jörg werden das Studio schon um 20 Uhr für Euch öffnen. Knacken wir die Gästemarke von 30? Sollten wir Gruppensieger werden, spielen wir unser Achtelfinale am Samstag, 29. Juni um 21 Uhr. Eigentlich perfekte Bedingungen, etwas mehr zu machen als nur Fussball zu schauen. Wir werden mal sanft anfragen. Warten wir es einmal ab…

Und: Da die ganze Sache so langsam eine gewisse Dynamik entwickelt, lohnt ein Blick auf unsere Homepage immer, ob sich da nicht neue spontane Termine auftun!

Auf unserer Onlineseite zum Prager EM-Studio der stets aktuelle Studio-Öffnungsplan, Studiotagebuch, aktuelle Bildergalerie, Ergebnisse, Tabellen uvm.

Die Fussball EM 2024 in Deutschland findet vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 statt. Hierzu wird es das 8. Prager EM-Studio im Blauen Saal geben. Entgegen der letzten Meldung, wird nur zu den Deutschlandspielen und vielleicht zu ausgewählten Höhepunkten geöffnet. Wir werden rechtzeitig informieren. Es ist das letzte Prager Fussball-Studio dieser Art, für immer. Somit wahrscheinlich auch Lechs letzte „operative“ Aktion für den SV Prag. Das Bild zeigt uns nach dem größten Erfolg eines Prager Fussball-Studios, dem Gewinn der Fussball WM 2014.

DOKU: Alle unsere WM- und EM-Studios seit 1994 !!!

Studioleiter Ingo hat zusätzlich eine umfassende Erklärung heraus gegeben, die wir hier auch zeigen möchten:

Hallo liebe Prager Studiogäste!

In den vergangenen 2 Jahren haben sich meine einleitenden Worte für diese Mail mehrfach geändert. Von totaler Euphorie über eine Heim-EM bis hin zu totalem Desinteresse aufgrund gezeigter Leistungen unserer Elf in Kombination mit einer Studio-Absage…

Nun ist es so, dass wir das Studio auf jeden Fall öffnen wollen und werden!

Jedoch in ziemlich abgespeckter Form. Gründe hierfür sind in ausreichender Form vorhanden, Homepageleser wissen mehr 😉

Das 1. Prager Studio gab es zur WM 1994, das letzte Studio unter unserer Regie nun 30 Jahre später. Selbstverständlich hoffen Jörg und ich weiterhin, dass sich jüngere Nachfolger finden und wir auch im hohen Alter ein Prager Studio besuchen dürfen!

Nun zu den Fakten:

  • Wer sich in die Historie einlesen möchte besucht bitte die Prager Homepage. Absolut empfehlenswert! http://historie.svprag.de/wmem/wmem.htm
  • Wir öffnen zu jedem Deutschlandspiel. Öffnungszeiten siehe Homepage. Spätestens 30 Minuten vor Anstoß wird geöffnet.
  • Bei sich anbahnenden „Topspielen“ öffnen wir evtl. spontan und informieren rechtzeitig über die bekannten WhatsApp Gruppen. Hier fungiert Taki als uns „Verbindungsmann“ zur Jugend sowie zu den Aktiven. Wir bitten freundlich von motivierenden sowie fragenden Nachrichten und Anrufen zwecks Studioöffnung abzusehen! Wenn geöffnet wird, wird geöffnet.
  • Einen Getränkeverkauf mittels Listen wird es nicht geben. Die Jugend / Aktive / AH bedient sich aus ihren eigenen Kühlschränken wie gehabt, Gäste legen nach eigenem Gusto etwas in die Kasse an der Theke wenn sie gehen. Wenn man von Durchschnittlich 2 € pro Getränk ausgeht passt alles.
  • Das Grillen überlassen wir sehr gerne der Jugend / den Aktiven. Taki ist hierfür der Ansprechpartner in alle Richtungen. Bezahlen bitte direkt an der Ausgabe des Grills!
  • Ein Vorrunden-Tippspiel wird es nicht geben. Tagestipps im Blauen Saal werden wir weiterhin sehr gerne machen.

Wir hoffen auf eine gute gemeinsame Zeit und warten mal ab, wie sich die EM im eigenen Land so entwickelt. Denn eins ist klar: Für spontane Einfälle, Aktionen und Partys waren und sind die Prager und deren Freunde über die Stadtgrenze hinaus bekannt! 😉

Alles Gute Euch und bis hoffentlich sehr bald,

Eure „Studi´s“ Lech und Ingo