Allgemein

C-Junioren: Gute Leistung beim Hallenturnier in Plattenhardt

Der SV Prag hat sich beim C-Junioren Weilerhau-Cup 2024 (12 Mannschaften) wacker geschlagen! Zwar wurde das erste Spiel mit 1:4 gegen SpVgg Cannstadt verloren, dann jedoch steigerte sich der SVP von Spiel zu Spiel: Nach dem 1:1 Achtungserfolg gegen SC Türkgücü Ulm, dem klaren 3:0 gegen die Mannschaft des Veranstalters TSVgg Plattenhardt, folgte ein souveräner Auftritt gegen den 1. CFR

von Trainer Paul-Christian

Pforzheim, den man mit viel Willen und Kampfgeist mit 2:0 besiegen konnte. Vor dem letzten Gruppenspiel hatte der SVP bereits den Einzug in die Finalspiele vor Augen, aber leider reichten die Kräfte nicht mehr und man musste sich mit 0:2 dem bereits im Turnier abgeschlagenen TSV Wolfschlugen / Harthausen überraschend geschlagen geben. Trotzdem kann das SVP Team stolz auf die Leistungssteigerung im Turnier sein – auch wenn man keinen der 4 Pokale (Platz 1-4) mit im Gepäck auf die Heimreise nehmen konnte.