Allgemein

C-Junioren ärgern (fast) den souveränen Meister Echterdingen

Der Ligaverbleib in der Leistungsstaffel war schon länger eingetütet und heute gelang unseren C-Junioren fast noch das „i-Tüpfelchen“. Denn beim souveränen Meister und Aufsteiger TV Echterdingen (9 Spiele, 9 Siege) gab es heute nur eine ganz knappe 1:2-Niederlage. Der SV Prag hat sich in diesem Jugendbereich teuer verkauft und beendet die Frühlingsrunde auf einem guten 5. Platz (je drei Siege, Unentschieden, Niederlagen) und einem Toreverhältnis von 27:18. Gut gemacht Trainer Niki Arndt, gut gemacht Prager C-Junioren.

Spielplan C-Junioren Kreis-Leistungsstaffel 2 Frühling 2022