Allgemein

Basketball beim SV Prag

In den achtziger Jahren hatten die Basketballer des SV Prag ihre Blütezeit. Unsere „Korbjäger“ spielten damals in der Oberliga und durften als erster deutscher Verein nach dem zweiten Weltkrieg im Ausland an einem Turnier teilnehmen. Auf offiziellen Verbandswebseiten Basketball wird über solche Tatsachen leider nicht berichtet. Sehr zum Leidwesen des damaligen Abteilungsleiters, Peter Krüger, musste Ende der neunziger Jahre der Spielbetrieb eingestellt werden.

Die bewegte Geschichte unserer Basketballabteilung entnehmen Sie bitte der Festschrift „100 Jahre SV Prag“, die online von der Seite „Vereinsleben -> Historie“ aus aufgerufen werden kann.

Zwischen 2005 und 2011 hatte der SV Prag wieder eine aktive Mannschaft, welche 2008 in die Kreisliga A aufsteigen konnte. Nach dem Abstieg 2011 wurde der aktive Spielbetrieb endgültig eingestellt.