Allgemein

Toreflut Teil 1: D2-Junioren gewinnen mit 16:0

Gegen einen völlig überforderten Gegner siegte die D2 mit 16:0. Es dauerte ein paar Minuten bis die Prager Jungs gegen die unsichere Abwehr der Bernhäusener zu Chancen bzw. Toren kamen. Doch als der erste Treffer gefallen war, klappte es mit dem Toreschießen fast im Minutentakt. So
stand es bis zur Halbzeit bereits 11:0.

es berichtet Trainer Steffen

Nach dem Wechsel fehlte den Pragern, anhand des Spielstands wenig überraschend, die Entschlossenheit vor dem Tor. Erst nach einer guten Viertelstunde gelang der nächste Treffer, dem bis zum Spielende dann doch noch fünf weitere folgten. Insgesamt ein schöner Erfolg, aber gegen einen sehr schwachen Gegner kein Gradmesser. Am nächsten Samstag gegen den FSV Waldebene Ost III wird es gegen einen Gegner auf Augenhöhe gehen.

Das Spiel der D3 wurde in den November verlegt.

D2-Junioren Herbstrunde 2022 Kreis-Qualistaffel 3

D3-Junioren Herbstrunde 2022 Kreis-Qualistaffel 6