Allgemein

Neuer Kabinentrakt seit 3. Februar in Betrieb!

Bei der Mitgliederversammlung am 24. Mai 2017 beschlossen die anwesenden Mitglieder einstimmig, dass sich der SV Prag um einen Neubau des Kabinentraktes bemühen will. Am 19. November 2018 begannen an der Parlerstraße 86(A) die Abrissarbeiten, am 18. April war die Bodenplatte gegossen und am 30. Juni 2019 konnte Richtfest gefeiert werden. Nach insgesamt 441 Tagen wurde das Gebäude am 3. Februar 2020 in Betrieb genommen.

Zur Dokumentation

Unsere große Baudokumentation ist somit seit dem 9. Februar beendet. Wir begleiteten das Projekt in Schrift, Bild und Film. Die Foto- und Filmseiten zeigten, wie sich unser Projekt entwickelte, in der „Dokumentation im Wort“ konnte der Fortgang der Arbeiten nachgelesen werden. Wir hoffen, Ihr hattet soviel Spaß beim Mitverfolgen wie wir beim Dokumentieren. Von uns aus kann es nun nahtlos mit dem Vereinsheim weitergehen…

Im Sommer kommt die große Gesamtdoku: „SV Prag – Der Bau!“ in die Prager Kinos! Hier der Trailer dazu!

Geplant war, dass die Gesamtdoku im Sommer 2020 in die Prager Kinos kommt. Den Trailer dazu gibt es schon lange, da wir aber sowohl die offizielle (auf Herbst 2020 verschobene) Einweihungsfeier als auch die noch fehlenden Aufnahmen aus Sebis Zeitrafferkamera in die Doku einbauen wollen, verzögert sich der Filmstart auf Herbst/Winter 2020.